· 

08.09.2019 - 3. Lauf des Munich MTB Kids Cup am Fröttmaninger Berg

 So, wer hat in den Ferien nicht aufgegessen? Na? Wer wars?

 

Am letzten Sonntag in den Ferien – das Grauen vor der Schule für kommenden Dienstag war dem Einen oder Anderen schon anzusehen – starteten heute die Kids am Fröttmaninger Berg beim 3. Lauf des Munich MTB Kids Cup.

Der Sommer war vorbei – das merkten die Kids vor allem heute. So hieß es: warme Jacken und Regenzeug einpacken – so die Wetterprognose.

 

Streckenbesichtigung und die ersten Rennen waren zum Glück noch im Trockenen. Doch dann kam die U11 und es begann aus Eimern zu schütten. Doch die Kids gaben Alles.

Der einen oder anderen Sturz musste auf der rutschigen Strecker leider auch verzeichnet werden. Doch außer Ärger ÜBER den Sturz, gab es keine größeren Verletzungen. Doch mancher Ärger ist ja bekanntlich schlimmer als ein blutendes Knie.

 

Leider hat der Wettergott dieses mal nicht zu 100% mitgespielt. Doch es war ein tolles Rennen und wir freuen uns schon wieder aufs nächste Jahr. Danke an die Veranstalter und Sponsoren. Wir sind wie immer sehr happy, dass es den Munich MTB Kids Cup gibt!

 

Unsere Ergebnisse der RVN Freising MTB Kids:

 

U7 weiblich

  1. Platz - Ida Siebrecht

  1. Platz - Helm Linda

U9 männlich

  1. Platz - Egon Siebrecht

  1. Platz - Liam Helm

U11 männlich

  1. Platz - Tobias Remmele

  1. Platz - Emil Helm

  1. Platz - Ruben Guderian

U15 männlich

  1. Platz - Alexander van der Geest

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0